Fortis 150.4 - 190


137 - 193 PS

 

Die Fortis stellen die neue Traktorengeneration des mittleren bis hohen Leistungssegments für Feldeinsätze dar, mit der SAME die Branchentechnologie einen Schritt weiter in die Zukunft versetzt hat.
Absolute Zuverlässigkeit, hoher Fahrkomfort und eine Ausstattung der Spitzenklasse machen die Fortis-Modelle zu den exklusivsten Traktoren ihrer Klasse und zu idealen Arbeitsgeräten für eine zukunftsweisende Landwirtschaft.

Die Fortis Baureihe gliedert sich in 2 4-Zylinder Modelle und 4 6-Zylinder Modelle.
So wird bei den 4-Zylinder Modellen der Fortis 150.4 (137-149 PS) und Fortis 160.4 (156-166 PS) angeboten und bei den 6-Zylindern der Fortis 150 (137-149 PS), Fortis 160 (156-166 PS), Fortis 180 (175 PS) und der Fortis 190 (193 PS).

Die Kraft und Vielseitigkeit des Fortis spiegelt sich auch in der Hydraulik des Traktor wider. Die Hydraulik arbeitet mit einer 83 l/min Konstantpumpe und einer separaten Pumpe zur Versorgung des Lenkkreises. Als Wunschausrüstung steht einem auch eine Load Sensing Verstellpumpe mit 120 l/min Leistung zur Verfügung. Die Fortis-Baureihe bietet mit bis zu 4 mechanisch und bis zu 7 elektronisch gesteuerten Steuergeräten eine großzügige Hydraulik-Ausstattung.
Der Heckkraftheber stemmt bis zu 9200 kg, der optionale Frontkraftheber 3700 kg.

Auch bei der Kabine lässt der Fortis keine Wünsche offen. Die gelungenen Detaillösungen machen aus der neuen S-Class² Kabine einen technologisch ausgereiften und behaglichen Lebensraum, der dem Fahrer exzellenten Komfort an langen und schweren Arbeitstagen bietet.
Die verglasten Flächen gestatten einen 320° Blickwinkel, das Glasausstelldach mit Sonnenschutz bietet eine noch großzügigere Freisicht. Die hochentwickelten Systeme wie das neue Infocenter, der optionale iMonitor und ComforTip gestatten dem Fahrer, alle Funktionen des Fortis auf einfache und intuitive Weise zu steuern.